INTEGRA Strategie Wochenende in Hattgenstein

Am Freitag, den 20. September ging es für 40 INTEGRAner los zum Strategie-Wochenende in Richtung Hattgenstein.

Nach der Ankunft folgte der erste Programmpunkt  –  das gemeinsame Abendessen. In der großen Küche  wurde gleich nach Ankunft fleißig gekocht.

Anschließend wurde für die neuen Trainees die traditionelle Basisschulung gehalten, in welcher grundlegendes Wissen über Vereinsarbeit und externe Projekte vermittelt wird.

Nach dieser Einfürhung wurden Kennenlernspiele gespielt, um die neuen Trainees in der INTEGRAfamily willkommen zu heißen.

Einen überraschenden Höhepunkt fand der Abend durch die Ehrung zweier besonderer Mitglieder und der damit verbundenen Aufnahme in den Kreis der Seniors. An dieser Stelle möchten wir uns bei Luca Carlotta Pier und Maurice Ackel noch einmal herzlich für Ihr außerordentliches Engagement bedanken!

Ausklingen ließen wir den Abend bei guter Musik und Drinks.

Am Samstagmorgen durften die neuen Trainees nach dem Frühstück ihr Können im Case-Study-Training unter Beweis stellen. Hierbei wurden spannende Fälle gelöst, kreative Lösungen gefunden und diese anschließend vor einem Gremium präsentiert.

Während die Trainees Markteinführungsstrategien und Marketingkonzepte erarbeiteten, nahmen die verbleibenden INTEGRAner an einer Excel-Schulung teil.

Die darauffolgende Rallye quer durch die Freizeitstätte förderte nicht nur Teambuilding und Zusammenhalt, sondern brachte auch viel Spaß.

Nach einem ereignisreichen Tag wurden in der Küche das Abendessen zubereitet und beim anschließenden gemeinsamen Abendessen gab es Gelegenheit, den Tag Revue passieren zu lassen.

Gut gestärkt ging es in die Hütten, wo sich für die alljährliche Mottoparty vorbereitet und umgezogen wurde. Das Motto in diesem Semester: Filme und Serien. Die kreativen Kostüme und der DJ sorgten für ausgelassene Stimmung, bei welcher noch lange gefeiert wurde.

Wieder ging ein spannendes und lehrreiches Strategiewochenende zu Ende.

Im Namen des gesamten Teams bedanken wir uns herzlich für die Organisation und freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event!