INTEGRA unter neuer Führung

Für das im August beginnende Geschäftsjahr ist INTEGRA bestens aufgestellt: Lukas Hughes, neuer erster Vorsitzender wird den Verein zusammen mit André Seemaier (Vorstand für Projekte und 2. Vorsitzender) und Nina Haarkötter (Vorstand für Finanzen & Recht) anführen.

 

Unterstützt wird das Vorstandstrio dabei von fünf frisch gewählten Ressortleitern.

Sven Wilke wird zukünftig das Ressort Personal und Martin Salfenmoser das Ressort Akquise leiten. Das Ressort IT befindet sich ab dem 1. August unter der Leitung von Lukas Krieger. Benjamin Buchwald wird über den Außenauftritt von INTEGRA im Ressort PR wachen. Christoph Rößling hat das Ressort Qualitäts- und Wissensmanagement übernommen und steht damit vor einer Mamutaufgabe: INTEGRA möchte sich noch im kommenden Geschäftsjahr im Sinne der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001-Norm zertifizieren lassen. Unterstützt wird Rößling dabei von Leonard Walz, der sich zukünftig leitend um die Vorbereitungen für die bevorstehende Zertifizierung kümmern wird.