Was Arbeitnehmer wollen – Das Employer Branding Konzept der MVV AG

Wie gewinne ich qualifizierte und motivierte Absolventen für mein Unternehmen? Welche Vorstellungen haben Arbeitnehmer von ihrem Traumarbeitgeber? Wie kann ich mich von ähnlichen Unternehmen abheben? In Zeiten des Fachkräftemangels und des vielbeschworenen „War of Talents“, muss sich ebenfalls die MVV AG solche Fragen stellen. Unterstützung bei dieser Herausforderung erhielt sie durch ein Projektteam der studentischen Unternehmensberatung INTEGRA e.V..

 

Ziel des Projektes war die Erstellung eines Employer Branding Konzeptes für das Unternehmen. Dieses sollte eine konzeptionelle Grundlage für eine zielgerichtete und attraktive Ansprache von potentiellen Arbeitnehmern schaffen. Der Fokus hierbei sollte sowohl auf Absolventen und Berufserfahrene, als auch auf Schülern liegen.

Der Ausgangspunkt des Employer Branding Konzepts war die Aufstellung eines Nutzenversprechens (Employer Value Proposition, EVP), welches dem Bewerber aufzeigt  warum er sich genau für dieses Unternehmen entscheiden sollte. Um diese Frage zu beantworten glich das Projektteam die Arbeitgebereigenschaften des Unternehmens, die Präferenzen der Zielgruppen und die Positionierung der Wettbewerber miteinander ab. Als Ergebnis wurden Steckbriefe von hypothetischen Personen angefertigt, welche die Präferenzen unterschiedlicher Personen der einzelnen Zielgruppen abbildeten. Diese vermitteln einen lebendigen Eindruck davon, welche Typen innerhalb der Zielgruppen es gibt, wo deren Ziele liegen, welche Kommunikationsmittel sie bevorzugen und was für sie Argumente für das Unternehmen sind.

Abschließend sollte auf den Erkenntnissen aus dem Projekt eine Agentur mit der Entwicklung einer entsprechenden Kampagne beauftragt werden. Somit war auch die Evaluierung von möglichen Medienkanälen und Bildwelten für die einzelnen Zielgruppen Teil des Auftrages.

Das Ergebnis des Projekts war nicht nur ein Employer Branding Konzept sondern auch ein überaus zufriedener Kunde – ein für alle Seiten gelungenes Projekt.